Logo ZEITseeing

Büro für Museumsberatung,
Ausstellungen und Kulturmanagement

Zeitseeing Projekte

 

stattbekannt 2015
Brandenburger Stadtansichten vom 19. Jahrhundert bis heute

Arnold Topp, ein bedeutender Vertreter des deutschen Expressionismus und Mitglied der Berliner Künstlervereinigung „Der Sturm“, hat seine Heimatstadt, wie viele andere auch, in leuchtenden Farbflächen auf die Leinwand gebannt.

Heute gilt Brandenburg an der Havel als Paradebeispiel einer gelungenen Flächensanierung, traumhaft gelegen zwischen den Armen der Havel. Wie aber erlebten Zeitgenossen ihre Stadt? Namen wie Curt Ehrhardt und Arnold Topp sind international bekannt, für ihre kubistischen Bilder wählten sie oft Motive aus ihrer Heimatstadt.

Bitte lesen Sie weiter: stattbekannt 2015 »»»

Brandenburger Malerinnen und Maler